Effektenbörse

Effekt
»Wirkung, Erfolg«, auch in Zusammensetzungen wie »Effekthascherei, Knalleffekt, effektvoll«: Das Wort wurde im 16. Jh. aus gleichbed. lat. effectus entlehnt, das zu lat. efficere (< ex-facere) »hervorbringen, bewirken« (vgl. 1 ex..., Ex... und Fazit) gehört. Dazu stellt sich das Adjektiv effektiv »wirklich, tatsächlich« (17. Jh.; aus lat. effective, dem Adverb zu effectivus »‹be›wirkend«). Im Frz. wurde lat. effectus zu effet. Dies erscheint zum einen im 20. Jh. bei uns im Fremdwort Effet »Wirkung, Eindruck; Drall«, zum anderen ist es Vorbild für den banktechnischen Terminus Effekten »Wertpapiere« (17. Jh.), besonders dazu Zusammensetzungen wie Effektenbörse und Effektenhandel (beide 19. Jh.).
Das Wort ist latinisiert nach Effekt (s. o.)

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Effektenbörse — Eine Wertpapierbörse, auch Aktienbörse oder Effektenbörse genannt, ist eine Börse, an der Wertpapiere, Aktien und Derivate im Sinn des jeweiligen nationalen Wertpapierhandelsgesetzes gehandelt werden. Hier werden die Aktienkurse der großen… …   Deutsch Wikipedia

  • Effektenbörse — Wertpapierbörse; Börse; Aktienbörse; Parkett (umgangssprachlich) * * * Ef|fẹk|ten|bör|se 〈f. 19〉 Börsenabteilung, in der überwiegend der Effektenhandel stattfindet * * * Ef|fẹk|ten|bör|se, die (Börsenw.): regelmäßig stattfindender Markt für… …   Universal-Lexikon

  • Effektenbörse — Ef|fẹk|ten|bör|se 〈f.; Gen.: , Pl.: n〉 Börsenabteilung, in der überwiegend der Effektenhandel stattfindet …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Effektenbörse — ⇡ Wertpapierbörse …   Lexikon der Economics

  • Effektenbörse — Ef|fek|ten|bör|se die; , n: Börse, an der Effekten gehandelt werden …   Das große Fremdwörterbuch

  • Effektenbörse — Ef|fẹk|ten|bör|se …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Euronext Amsterdam — Die Amsterdamer Börse wurde 1611 als Warenbörse (niederl.: Goederenbeurs) eröffnet. Ab 1612 fand auch Wertpapierhandel statt. Damit ist die Amsterdamer Börse entgegen oft gelesener Auffassungen nicht die älteste Warenbörse, gilt aber als die… …   Deutsch Wikipedia

  • Magdeburger Börse — Gebäude der Magdeburger Börse, Alter Markt Nr. 5 Die Magdeburger Börse war eine Börse in Magdeburg. Besondere Bedeutung erlangte sie für den Handel mit Zucker. Zeitweise gehörte sie in diesem Segment zu den drei großen Weltleitbörsen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Wertpapierbörse — Börse; Effektenbörse; Aktienbörse; Parkett (umgangssprachlich) * * * Wert|pa|pier|bör|se, die: Effektenbörse. * * * Wert|pa|pier|bör|se, die: Effektenbörse …   Universal-Lexikon

  • Amsterdamer Börse — Die heutige Amsterdamer Börse, Beursplein 5 Die Amsterdamer Börse ist die niederländische Börse mit Sitz in Amsterdam, die seit 2000 in dem Börsenkonglomerat NYSE Euronext aufgegangen ist. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.